Für unser Kreisjugendamt suchen wir zum 01.10.2020 in Vollzeit eine*n
 

Sachbearbeiter*in

für den Bereich Unterhaltsvorschusskasse

  
DAS GESTALTEN SIE:
  • Bearbeitung von Anträgen auf Gewährung von Unterhaltsvorschussleistungen für Kinder ab Geburt bis zum 18. Lebensjahr sowie die dazugehörige Auszahlung der Leistungen.
  • Beratung über Ansprüche, Prüfung der Anspruchsvoraussetzungen, Bewilligung oder Versagung von Leistungen sowie die Überprüfung der Voraussetzungen während des Hilfebezugs.
  • Die Fallbearbeitung erfolgt über das im Jugendamt eingesetzte EDV-Verfahren Prosoz-14Plus.

DAS BRINGEN SIE MIT:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellte*n, im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Gute und schnelle Auffassungsgabe sowie Entscheidungsfreude.
  • Ein hohes Maß an Kommunikations-, Vernetzungs- und Organisationsfähigkeit.
  • Sie sind flexibel und arbeiten gerne im Team.
  • Erfahrung im Allgemeinen Verwaltungsrecht und Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.

DAS ERWARTEN SIE VON UNS:
  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team.
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 8.
Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Geschäftsteilleiterin Frau Felger (Durchwahl -4290) gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 12.07.2020 über unser Online-Formular im Intranet unter „Stellen in der Kreisverwaltung“.
 
Besuchen Sie uns im Internet: www.kreis-reutlingen.de